Anti-Atom-Bewegung fordert SPD und Grüne auf, gegen den Schwarz-Gelben Teilausstieg zu stimmen

Zahlreiche Anti-Atom-Initiativen stellen sich gegen die Zustimmung zu dem sogenannten Atomausstieg. Gründe dazu gibt es genug:

Offener Brief von Anti-Atomkraft-Initiativen, Bürgerinitiativen und Umweltverbände an Bündnis 90 / Die Grünen

IPPNW fordert die Zustimmung zu versagen

Ausgestrahlt fordert die Gemeinsamkeit mit der Anti-AKW-Bewegung nicht erneut aufs Spiel zu setzen und gegen den Gesetzentwurf zu stimmen.

Auch das Lüneburger Aktionsbündnis gegen Atom schließt sich dieser Argumentation an und fordert ein deutliches NEIN zur Atomkraft! 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.