Artikel zum Thema “Rückbau des AKW Krümmel” auf www.lagatom.de

Strahlende Einleitungen in die Elbe beim Rückbau des AKW Krümmel? Einwendungsfrist läuft! (15.09.19)

Betreiber kündigt für den Rückbau des AKW Krümmel geringere Einleitungen in die Elbe an, als bisher beantragt (10.06.19)

Einleitung radioaktiver Abwässer beim Abriss des AKW Brunsbüttel jetzt doch deutlich geringer als ursprünglich beantragt (21.05.19)

Protokoll zum Erörterungstermin des AKW-Krümmel Rückbaus liegt jetzt vor (26.03.19)

Rückbau-Veranstaltung der Landkreise Harburg und Lüneburg – Teil 3 (15.03.19)

Zwei Tage Erörterung zum Rückbau AKW-Krümmel – LAgAtom zieht erste Bilanz (17.12.18)

Erörterungstermin zum Rückbau des AKW Krümmel – das schreibt und sagt die Presse (17.12.18)

70 Anti-Atom-Initiativen und Umweltverbände positionieren sich zur Zwischenlagerung hoch radioaktiver Abfälle: Lagatom fordert Konsequenzen für das Standortzwischenlager Krümmel (08.11.18)

Zahlreiche Bürgerinnen äußern Kritik an den Rückbauplänen für das AKW Krümmel (13.10.18)

Rückbau AKW Krümmel – Mustereinwendung bei LAgAtom (29.07.18)

Rückbau-Veranstaltung der Landkreise Harburg und Lüneburg – Teil 2 (29.07.18)

Beteiligungsverfahren zum Rückbau des AKW Krümmel hat begonnen (16.07.18)

ACHTUNG: Mo. 4.6.18 – Scharnebeck: Bürger*innenbeteiligung zum Krümmel-Rückbau (21.05.18)

AKW Krümmel brennstofffrei – fast (24.10.17)

Antrag für das Lager für schwach- und mittelradioaktivem Atommüll am AKW Krümmel doch mit öffentlicher Beteiligung (24.10.17)

Vattenfall stellt Antrag auf den Bau eines Zwischenlagers (21.09.17)

Und er bewegt sich doch: Kieler Umweltminister Habeck geht auf Kritik am eigenen Konzept zum Umgang mit AKW-Schrott ein (29.11.2016)

Scoping-Termin für den Rückbau des AKW Krümmel lässt viele Fragen offen (04.07.16)

Vattenfall setzt Image-Kampagne mit Infoabend in Geesthacht fort (25.06.16)

AKW Krümmel: Erneut Pfusch am Bau festgestellt (15.02.16)

Vattenfall verkündet auf Infoabend: Wir wollen das AKW Krümmel zurückbauen … vielleicht. (29.01.16)

AKW Krümmel: Vattenfall lädt zum „Runden Tisch“ aber transparente Beteiligung sieht anders aus (13.09.15)

Krümmel? Und wie geht`s jetzt weiter? (26.08.12)

Sekt oder Selters? Wir feiern das Ende des Krümmel-Monsters (09.06.2011)

17.000 demonstrierten am AKW Krümmel für den sofortigen Atomausstieg – 120.000 bundesweit! (25.04.2011)