Mahnwache CASTOR-Stopp Wendisch Evern

Das Lüneburger Aktionsbündnis gegen Atom ruft alle LüneburgerInnen auf sich an den Protesten gegen den anstehenden CASTOR-Transport zu beteiliegen!

Um Menschen einen Raum zu geben, die dieses in der Nähe der Transportstrecke tun wollen, hat das Bündnis vom Sonntag den 07.11 um 11:00 bis der Castor durch ist eine Mahnwache in Wendisch Evern angemeldet. (Achtung sollte der Zug früher als erwartet losfahren, verschiebt sich der Beginn eventuell nach vorne!) Die Aktion wendet sich vor allem an Menschen, die nicht direkt blockieren aber dennoch deutlich zeigen wollen, dass sie gegen diesen Transport sind. Damit will sich das Bündnis nicht von anderen Aktionsformen abgrenzen, sondern eine weitere Fassette im Widerstand repräsentieren. 

Die Mahnwache befindet sich auf einer Wiese an der Verbindungsstraße zwischen Wendisch Evern und Barendorf: von Lüneburg kommend über die Kreisstraße 37 nach Wendisch Evern, kurz vor dem Ortseingang links nach Barendorf abbiegen.

Wasser, Strom und Toiletten werden vor Ort sein. Für Information und Musik ist gesorgt. Das LAgA würde sich aber nicht nur freuen, wenn viele Menschen kommen, sondern auch wenn sie sich aktiv einbringen, beim Aufbau ab 11:00 mit anfassen, Essen und Trinken beisteuern, Sitzgelegenheiten mitbringen und alles, was das Aushalten in einer lang angelegten Mahnwache einfacher macht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.