Atommüll …. und strahlt bis in alle Ewigkeit!

Vor wenigen Wochen ging es durch die Presse: Das Müllvolumen, das in Gorleben eingelagert werden soll, ist deutlich größer, als bisher angenommen.

Wolfgang Neumann vom Büro INTAC in Hannover muss es wissen, denn er hat die zugrundeliegende Studie verfasst. “Atommüll …. und strahlt bis in alle Ewigkeit!” unter diesem Titel wird er daraus berichten und auch Fragen zu anderen aktullen Fragen rund um das Zwischenlager Gorleben beantworten.

Ort: Alte Schule in Wendisch Evern

Zeit: 23.11. 19:30

Veranstalter: LAgA

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.