Kundgebung zur Endlagersuche in Lüneburg

Mit einer ersten Mahnwache und Kundgebung haben wir am 26. September auf den anstehenden Zwischenbericht Teilgebiete aufmerksam gemacht. Rund 100 Menschen haben sich bei der Kundgebung über das laufende Suchverfahren informiert. Etliche mehr nutzten in der Mahnwachenzeit die Ausstellung von ausgestrahlt, um sich einen Überblick zu verschaffen.

Für die, die nicht dabei waren, gibt es hier die Redebeiträge zum Reinlauschen.

Redebeiträge

Bernd Redecker (LAgAtom)

Wolfgang Ehmke (Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow)

Miriam Staudte (Landtagsfraktion Bündnis 90/ Grüne)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.