Erörterungstermin zum Rückbau des AKW Krümmel – das schreibt und sagt die Presse

Das AKW Krümmel wird zurück gebaut. Neben aller Freude über das Ende des Krümmelmonsters bleibt die Sorge um die Risiken, die mit dem Abbau verbunden sind. Grund genug für eine kritische Begleitung durch die Anti-Atom-Bewegung.

Grund genug auch für die Presse, vom Erörterungstermin zum Rückbauantrag zu berichten.

Die Lüneburger Landeszeitung hat sich die Anwesenheit beim Termin gespart (shame on you). Dafür berichten andere umso mehr:

In der Online-Version der Lübecker Nachrichten sind gleich drei Artikel erschienen:

Atomkraftgegner diskutieren Rückbau des Atomkraftwerkes Krümmel

Lob für-Atomaufsicht von Atomkraftgegnern in Krümmel

Atomschrott aus Krümmel soll in die USA

Der NDR war immerhin am ersten Tag der Erörterung dabei:

Bürger-und-Betreiber-diskutieren-über-Krümmel-Rückbau

Und so sieht es das MELUND:
Bilanz_Erörterungstermin

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.