Wachsendes Interesse am LAgA-Strom-Wechsel-Stand

LAgA-Stand1In den letzten drei Wochen vor der Bundestagswahl ging es mit einem Stand, jeweils Samstags am Sande, um die Energiewende. Dabei standen gut recherchierte Informationen zum Strom-Wechsel und eine Energiewende von unten ganz oben auf der Agenda.

Während sich das Interesse am ersten Samstag noch in Grenzen hielt, waren die Stände am letzten Samstag und heute sehr gut besucht. Beim Flugblattverteilen fiel auf, dass die interessierten Menschen tatsächlich noch nicht den Anbieter gewechselt hatten. Die Gründe dafür sind so vielfältig, wie die Menschen mit denen wir sprachen:

  • LAgA-Stand2Ein zu verwirrendes Angebot auf dem Strommarkt,
  • zu verwirrende Tarifsysteme der einzelnen Anbieter,
  • abschreckende Berichterstattung  über oder Erfahrungen mit den Hasenfüßen und gestrauchelten Unternehmen in dieser Branche (z.B. teldafax),
  • mangelnde Lust, sich mit dem Thema auch noch näher zu beschäftigen,
  • Angst, etwas falsch zu machen,
  • usw…

Diese unterschiedlichen Gründe konnten an unserem Stand weitestgehend aufgeklärt werden. Die Bereitschaft, sich mit diesem Thema auseinander zu setzen und etwas zum “ganz persönlichen Atomausstieg” und der Energiewende zu tun wuchs durch die Informationen.

VergleichstabelleEnergiewende-FlugblattNicht zuletzt eine Zusammenstellung sehr aktueller Informationen vom Dipl. Ing.  Manfred Riedel und eine sehr übersichtliche Tariftabelle, mit der wir schon so manches Argument zum “teuren Ökostrom” entkräften konnten, trugen hierzu bei. Aus diesem Grund – und weil wir es einigen Interessierten am Stand versprochen hatten – stellen wir die Tabelle und das inhaltlich tolle Flugblatt hier zum Download bereit.

Morgen ist die Bundestagswahl 2013 und auch hier wünschen wir uns einen Wechsel, hin zu einer wirklich stattfindenden Energiewende, die aber offenbar von dieser, gerade amtierenden Bundesregierung definitiv nicht gewollt ist. Also, macht das Kreuz an der richtigen Stelle 😉

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Infoveranstaltung, Öffentlichkeitsarbeit abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.