Dokumentation »You can be shure…« aus Rostock nun online!

Das „Medienkollektiv Manfred“ hat seine kurze, aber gute und knackige Dokumentation „You can be shure…“ online gestellt. Es geht um die Atomtransporte über den Rostocker Hafen. Interviews mit dem Atomexperten Wolfgang Neumann und anderen runden dieses exzellente Video ab.

„Mehrmals im Jahr werden atomare Güter, hauptsächlich Unranhexaflourid, über den Rostocker Hafen transportiert. In Zeiten der Energiewende, des Atomausstiegs, wollen wir in einer filmischen Dokumentation zeigen, wie Menschen aus Rostock und anderen Städten mit solchen Transporten umgehen. Dazu haben wir Bürger aus Rostock befragen und auch Expert_innen befragt und dies in einer kurzen Doku zusammengetragen.“ (Quelle: http://mkmanfred.blogsport.de/2012/12/06/you-can-be-shure-online/)

>>> Hier geht’s zum Medienkollektiv und zum Video <<<

Dieser Beitrag wurde unter Film, Transporte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.