Von der Realität eingeholt…

Ein spannendes Gedenkprojekt von einer Gruppe internationaler Musiker macht im Internet die Runde. Erscheinungsdatum einer CD mit sehr dunkler “dark Ambient”-Musik wird der 1. April 2011 sein. Unter dem Namen “Remember Chernobyl” soll die CD und das Projekt das Gedenken an die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl wach halten. Der Erlös kommt den Kindern von Tschernobyl zugute…
So war es Ende letzten Jahres / Anfang diesen Jahres geplant…




Damals konnte noch keiner wissen, dass die bis dahin größte Atomkatastrophe der Menschheit durch die aktuelle Situation noch weit in den Schatten gestellt werden würde.

Wir werden es nicht zulassen, dass noch so ein Mega-Unfall noch mehr Menschen ins Unglück stoßen, noch größere Bereiche unserer Erde unbewohnbar machen wird!!!

Ausstieg aus der Nutzung der Atomenergie sofort und weltweit!

Qellen:
Seite des Projektes “Remember Chernobyl”

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.