Archiv des Autors: AG-Öffentlichkeit//B

Zahlreiche Bürgerinnen äußern Kritik an den Rückbauplänen für das AKW Krümmel

Die Lübecker Nachrichten berichten in ihrer Online-Ausgabe, dass 400 Einwendungen gegen die Rückbau-Pläne für das AKW Krümmel bei der zuständigen Genehmigungsbehörde in Kiel eingegangen sind. Insgesamt habe es 14 unterschiedliche Einwendungstexte gegeben, die von den EinwenderInnen mitgetragen werden. Einer davon findet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKW, Allgemein, Atomanlagen, Rückbau, Transporte | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rückbau AKW Krümmel – Mustereinwendung bei LAgAtom

Warum Einwendung erheben? Zum  beantragten Abriss des AKW Krümmel muss vor der Genehmigung durch die Behörde eine Beteiligung der Öffentlichkeit durchgeführt werden. Dazu werden die Antragsunterlagen (hier im Download) zeitlich befristet ausgelegt. Bis zum 24.09.2018 besteht die Möglichkeit, Einwendungen gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Das AKW Krümmel wird zurückgebaut – da haben wir was einzuwenden!

Seit dem 24.Juli sind die Unterlagen zum Rückbauantrag für das AKW Krümmel unter www.schleswig-holstein.de/kruemmel im Download. Bis Ende September kann nun jedeR schauen, ob etwas dagegen einzuwenden ist. AKW-Rückbau ist doch toll? Dafür waren wir doch immer! Oder? Der BUND … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Rückbau-Veranstaltung der Landkreise Harburg und Lüneburg – Teil 2

Die Stilllegung und der Rückbau des „Krümmel Monster“ sind ohne Frage ein Gewinn für die Region. Doch auch die Rückbaumaßnahmen und vor allem die Lagerung des verbleibenden Atommülls sind mit erheblichen Strahlenrisiken verbunden. Das Atomrecht sieht für den über viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Beteiligungsverfahren zum Rückbau des AKW Krümmel hat begonnen

Rund 15 Jahre wird der Rückbau des AKW Krümmel dauern, über viele weitere Jahrzehnte wird der Atommüll am Standort Geesthacht in zwei Hallen schlummern – die Öffentlichkeit hat nur einmal die Möglichkeit, sich kritisch mit den Plänen zu beschäftigen. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKW, Atomanlagen, Rückbau | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ACHTUNG: Mo. 4.6.18 – Scharnebeck: Bürger*innenbeteiligung zum Krümmel-Rückbau

Im Juli 2018 beginnt die öffentliche Auslegung der Unterlagen für die Stilllegung des AKW Krümmel. Das sind immerhin neun Jahre nachdem das AKW nach zwei Trafobränden endgültig vom Netz ging, sieben Jahre nach dem Verlust der Betriebsgenehmigung. Die Stilllegung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Newsletter “HZG im Dialog” bewertet Ergebnis des Erörterungstermins

Der Konflikt um Atomanlagen in Deutschland war und wird vom Vorwurf der Vertuschung und Intransparenz begleitet. Nicht zuletzt als Konsequenz daraus, wurden im Prozess „HZG im Dialog“ von Beginn an hohe Ansprüche an den Umfang und die Qualität der veröffentlichten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomanlagen, Rückbau | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fukushima Mahnwache Lüneburg

Die bundesweite Demonstration am Jahrestag der Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima findet in diesem Jahr am AKW Neckarwestheim statt. Infos hier. ______________________________________________________________ Sonntag, 11. März 2018, 13 Uhr Fukushima – Strahlung ohne Ende Demonstration zum AKW Neckarwestheim 13 Uhr – Start: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fukushima, Mahnwache, Termin | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Helmholtz-Zentrum-Berlin startet Bürgerdialog zur Stilllegung des umstrittenen Atomforschungsreaktor

Berlin-Wannsee liegt eigentlich gar nicht in der Nähe von Lüneburg und damit im Nahbereich von LAgAtom. Die Ankündigung für den Rückbau des dortigen Atomforschungsreaktors eine Begleitgruppe zu gründen, war aber auch für uns sehr spannend, denn in der Einladung wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rückbau | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AKW Krümmel brennstofffrei – fast

Der Betreiber Vattenfall und die Aufsichtsbehörde in Kiel gehen mit der freudigen Meldung an die Öffentlichkeit: Das AKW Krümmel sei brennstofffrei und  damit eine  „wesentliche Voraussetzung für die Stilllegung und den Abbau des Kernkraftwerks Krümmel erfüllt.“ Schön wäre es, denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKW, Allgemein, Atomanlagen, Rückbau | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar